Neue Gewerbeabfallverordung

Zur Dokumentation der Abfallstelle im Betrieb genügt ein Foto, eine Skizze oder ein Lageplan, in dem die einzelnen Behälterstandorte eingezeichnet sind. Hinzu kommt die Sammlung der Belegnachweise über die Entsorgung (Abfuhrscheine, Wiegscheine, Rechnungen o.ä.) und die Bestätigung über den Verbleib der Abfälle (in der Regel Kopie der Entsorgungsrechnung). Die Musterdokumentation, die zusammen mit dem Zentralverband Gartenbau für die Betriebe der grünen Branche erstellt wurde, können Sie sich hier herunterladen.

Wir gehen davon aus, dass die Betriebe ihre Verpflichtung durch die o.g. Vorgehensweise und den Dokumetationsnachweis erfüllen. Wir müssen allerdings darauf hinweisen, dass es noch keinerlei Praxiserfahrung dazu gibt. Gegebenenfalls werden wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals genauer informieren.