Lange Nacht Bremen 2018

Am Donnerstag, 08. November lud der Blumengroßmarkt Bremen seine Kunden zur traditionellen Langen Nacht 2018 ein.

Frau Brigitte Feldkamp und ihr Team präsentierten die aktuellen Weihnachtstrends: Prachtvoll, glamourös und reich an Farben, Natürlichkeit und Handwerk verbinden sich zu adventlichem Schmuck und Spiel mit Tradition sind die Kernaussagen für 2018.

Liebevoll gestaltete Pavillons mit detailreichen Werkstücken luden die Fachbesucher zum Verweilen ein. Viele Möglichkeiten sich für das diesjährige Weihnachtsgeschäft inspirieren zu lassen!

Der Wettbewerb für die Großmarktkunden, in diesem Jahr ein weihnachtlicher Tischschmuck, zeigte diese Trends. Elf Floristen stellten sich der Aufgabe. Die Ausschreibung gab vor, einen weihnachtlichen Tischkranz für einen runden Tisch mit einem Durchmesser von 40 cm zu fertigen. Alle Teilnehmer erhielten im Vorfeld Warengutscheine von den ansässigen Großhändlern für das Werkstück. Die Firma Smithers-Oasis Geramy GmbH stellten jede/m Teilnehmer/in zwei Tischkranzunterlagen zur Verfügung.

Die Bewertung erfolgt einmal durch eine Fachjury. Frau Heike Damke-Holtz, Meike Cords und Jasmine Guse übernahmen diese Aufgabe ehrenamtlich. Vielen Dank für dieses Engagement!

Eine zweite Bewertung erfolgte traditionell durch das Publikum. Die Platzierten erhielten für den ersten Platz einen 150,00 € Warengutschein, für den zweiten Platz einen 100,00 €-Warengutschein und für den dritten Platz einen 50,00 € Warengutschein.

Und bei den Platzierungen waren sich die Fachjury und das Publikum mit ein paar kleinen Unterschieden einig. Die Fachjury vergab den dritten Platz mit 252 Punkten an die Firma Blumen & Schönes, Werner Jacob, der zweite Platz ging mit 270 Punkten an die Firma König, Meike Kohlhoff und die Firma Planten & Blomen mit Marlies Seeger und 285 Punkte belegte den 1. Platz.

Das Publikum, es wurden 144 Stimmzettel abgegeben, bewerte fast gleich. Auf dem dritten Platz die Firma Blumen & Schönes, Werner Jacob, auf dem zweiten Platz die Firma Planten & Blomen, Marlies Seeger und der erste Platz ging an die Firma König mit Meike Kohlhoff. Wir gratulieren allen Platzierten und bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihr Engagement und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Text: Corina Wieckenberg FDF, Fotos: FDF LV Niedersachsen